Umweltberatung der Verbraucherzentrale bleibt in Troisdorf erhalten

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 14.12.2017

Nicht zuletzt dank des Engagements der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf ist die Kündigung des Vertrags mit der Verbraucherzentrale vom Tisch. Stattdessen haben sich die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Troisdorf darauf verständigt, den bestehenden Vertrag zu ändern, so dass ab dem 1.1.2019 die Umweltberatung nun mit einer halben Stelle von der Stadt finanziert wird. Zudem wird 2018 nach Fördermöglichkeiten gesucht, um die Umweltberatung darüber hinaus mit Mitteln auszustatten.

Umweltberatung der Verbraucherzentrale bleibt in Troisdorf erhalten weiterlesen

Mandatswechsel im Stadtrat: Grüne begrüßen Tascha Benayas Delgado

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 05.12.2017

Mit der heutigen Ratssitzung vollzieht sich bei den Grünen im Rat der Stadt Troisdorf eine personelle Veränderung. Robert Wendt trat vor einigen Tagen von seinem Amt als Stadtverordneter zurück, da er aufgrund seines Berufs und Studiums seinem Ratsmandat nicht mehr die nötige Zeit widmen kann. An seine Stelle rückt Tascha Benayas Delgado nach.

Mandatswechsel im Stadtrat: Grüne begrüßen Tascha Benayas Delgado weiterlesen

Integrationsrat in Troisdorf muss erhalten bleiben

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 17.10.2017

Der Absicht der von CDU und FDP geführten NRW-Landesregierung, Integrationsräte als Pflichtgremium der Kommunen abzuschaffen, erteilen wir Grüne im Rat der Stadt Troisdorf eine klare Absage. Wir stehen auch in Zukunft für den Erhalt des Integrationsrates, der gut in unserer Stadt verankert ist und wichtige Arbeit leistet.

Integrationsrat in Troisdorf muss erhalten bleiben weiterlesen

Schwarz-Gelbe Krankenhausfinanzierung bringt Troisdorf in Bedrängnis

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 06.10.2017

Die CDU/FDP-geführte Landesregierung NRWs hat entschieden, noch in diesem Jahr 250 Millionen Euro zusätzlich für Investitionsmaßnahmen der Krankenhäuser in NRW bereitzustellen. Dabei beträgt allerdings der Eigenanteil der Kommunen nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz 40 Prozent. Für Troisdorf bedeutet das, dass nachträglich mehrere Hunderttausend Euro den aktuellen Haushalt belasten und die Stadt so in eine finanziell schwierige Situation gebracht wird.

Schwarz-Gelbe Krankenhausfinanzierung bringt Troisdorf in Bedrängnis weiterlesen

Dr. Anton Hofreiter in Troisdorf: Packender Vortrag zu den Auswirkungen der weltweiten Klimaerwärmung

Am 1. September 2017 war der Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag, Dr. Anton Hofreiter, zu Besuch in Troisdorf.

Nach einem Besuch des Fischereimuseums in Bergheim und einer anschließenden Radtour durch das Naturschutzgebiet in den Siegauen berichtete er am Abend bei einem Vortrag mit dem Thema „Das Eis schmilzt“ über seine Exkursion nach Grönland im Juni 2017. Nach der Vorführung eines kurzen, aber eindrucksvollen Videos schilderte der frühere Wissenschaftler und promovierte Biologe fachkundig seine Eindrücke und Gespräche mit den Wissenschaftler*innen des internationalen Wissenschaftsteams vor Ort.

Dr. Anton Hofreiter in Troisdorf: Packender Vortrag zu den Auswirkungen der weltweiten Klimaerwärmung weiterlesen

Das Eis schmilzt – Fotovortrag von Toni Hofreiter über Grönland und den Klimawandel

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Bundestagsfraktion Toni Hofreiter kommt am 1.9. nach Troisdorf und wird im Rahmen eines Fotovortrages über seine Grönlandreise berichten. Er hat sich dort im Juni 2017 vor Ort über die Auswirkungen der Klimakrise informiert.

Die Klimarealität verschlechtert sich täglich weiter. In der Arktis schreitet die Klimakrise doppelt so schnell voran wie im globalen Durchschnitt. Grönland ist einer der entscheidenden Schauplätze der Klimaveränderungen. Die Erderwärmung lässt das Polareis instabil werden, mit dramatischen Folgen für weltweite Küstenregionen und ihre Bewohner, aber auch für Menschen und Eisbären in Grönland.

Der Fotovortrag beginnt um 18:30 Uhr im Hotel Primula (Am Bürgerhaus 16, 53840 Troisdorf), Einlass ist ab 18:00.