Tempo 30 an allen Troisdorfer Schulen und Kitas

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 02.03.2017

Auf Initiative der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf wurde in der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses beschlossen, im Bereich aller Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten die konsequente Einrichtung von Tempo-30-Zonen zu prüfen. Eine Novellierung der Straßenverkehrsordnung von Ende 2016 macht diese Verbesserung der Verkehrssicherheit für Kinder nun möglich.

Thomas Möws, Fraktionsvorsitzender: „Uns war es schon immer ein Anliegen, dass die Sicherheit für Kinder und Jugendliche Vorrang vor dem Straßenverkehr hat. Leider hatte der Gesetzgeber bislang Tempo 30 auf Hauptstraßen nur in Ausnahmefällen erlaubt – dass eine Schule oder Kita an sie angrenzt, war kein ausreichender Grund. Das hat sich nun in der Straßenverkehrsordnung geändert und dem sollten wir in Troisdorf schnell Rechnung tragen und entsprechende Tempo-30-Bereiche im Interesse der Sicherheit der Kinder einrichten. Der beschlossene Prüfauftrag ist der erste Schritt und wir sind überzeugt, dass die Stadtverwaltung uns positives Feedback geben wird.“

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.