Mandatswechsel im Stadtrat: Grüne begrüßen Tascha Benayas Delgado

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 05.12.2017

Mit der heutigen Ratssitzung vollzieht sich bei den Grünen im Rat der Stadt Troisdorf eine personelle Veränderung. Robert Wendt trat vor einigen Tagen von seinem Amt als Stadtverordneter zurück, da er aufgrund seines Berufs und Studiums seinem Ratsmandat nicht mehr die nötige Zeit widmen kann. An seine Stelle rückt Tascha Benayas Delgado nach.

Thomas Möws, Fraktionsvorsitzender: „Roberts Ausscheiden aus dem Stadtrat bedauern wir sehr. Wir sagen sehr herzlich Danke für sein Wirken in den letzten dreieinhalb Jahren als Stadtverordneter und schon zuvor als Sachkundiger Bürger. Auch auf der persönlichen Ebene war es stets eine tolle Zusammenarbeit. Daher sind wir froh, dass Robert uns im Jugendhilfeausschuss als Sachkundiger Bürger erhalten bleibt.“

Imke Geske, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Wir freuen uns sehr, dass Tascha ab sofort unsere Fraktion verstärkt. Mit ihr gewinnen wir eine Stadtverordnete, die bereits großes Engagement in grünen Themen in Troisdorf und dem Land gezeigt hat und politische Erfahrung, unter anderem bereits als Sachkundige Bürgerin, mitbringt. Wir sind sehr gespannt auf die Ideen und Impulse, die Tascha in unsere Ratsarbeit einbringen wird.“

Tascha Benayas Delgado, 26 Jahre, ist zur Zeit Lehramtsstudentin und seit 2011 in der Grünen Jugend aktiv. Unter anderem war sie zwei Jahre Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend NRW sowie zuletzt Sprecherin der Grünen Jugend Köln. Außerdem kann sie auf mehrere Jahre im Vorstand der Grünen Jugend Troisdorf und der Grünen Jugend Rhein-Sieg zurückblicken.

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.