Archiv der Kategorie: Startseite

Diese Kategorie wird während des Wahlkampfes als Startseite gebraucht.

Open Data für Troisdorf

OpenDataPressemitteillung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 24.03.2015

Der Troisdorfer Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 24. März einen Grundsatzantrag der GRÜNEN Fraktion angenommen und mehr Transparenz im Umgang mit städtischen Daten in der Stadtverwaltung beschlossen. Städtische Daten und Informationen sollen in Zukunft grundsätzlich proaktiv in offenen Formaten und unter freien Lizenzen in einem landesweiten Portal bereitgestellt werden. Hierzu erklärt Robert Wendt, stellv. Fraktionsvorsitzender:

„Open Data für Troisdorf bedeutet einen Paradigmenwechsel in Politik und Verwaltung: Es soll nicht mehr diskutiert werden, welche städtischen Daten warum veröffentlicht werden, sondern vielmehr, warum etwas nicht öffentlich zugänglich gemacht werden sollte. Open Data steht für Transparenz auch in politischen Prozessen, wie wir GRÜNE sie seit jeher einfordern.

Open Data für Troisdorf weiterlesen

Noch keine Entscheidung am Mühlengraben – kein Bau ohne Lärmschutz

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf

Ein Anwohner des Mühlengraben in Troisdorf-Sieglar hat nach Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses für einen neuen Bebauungsplan eine Online-Petition gegen ein mögliches Baugebiet erstellt. Die UnterzeichnerInnen zeigen sich besorgt hinsichtlich der Belange von Arten- und Wasserschutz und teilweise bezüglich der Lärm-, Abwasser- oder Verkehrssituation. Hierzu erklärt Edith Geske, GRÜNE Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Troisdorf:

„Leider impliziert die Online-Petition des Herrn Brodeßer, die Schwarz-Grüne Ratsmehrheit hätte bereits entschieden, dass in einem Sieglarer Neubaugebiet „Neuer Graben“ 110 Wohneinheiten gebaut werden sollen. Tatsächlich ist noch nichts entschieden.

Koalitionsvertrag unterzeichnet

KoaVU

Drei Monate nach der Kommunalwahl am 25. Mai steht fest: In Troisdorf werden wir auch in den kommenden sechs Jahren das erfolgreiche Projekt "Schwarz-Grün" fortsetzen. 

Nachdem am Mittwoch sowohl die Grüne Mitgliederversammlung als auch die Mitgliederversammlung der CDU dem Koalitionsvertrag zugestimmt haben, wurde der Vertrag am Donnerstagnachmittag unterzeichnet. 

Selbstverständlich freuen wir uns über konstruktive Kritik. Viel Spaß beim Lesen!

Hier geht es zur Vereinbarung.

 

Robert Wendt zum Bürgermeisterkandidaten gewählt

robertwendtPressemitteilung der Partei 17.01.2014

Troisdorfer GRÜNE wählen Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat

Für die Kommunalwahl am 25. Mai haben die Troisdorfer Grünen auf einer Mitgliederversammlung am 15. Januar ihre Reserveliste aufgestellt und die Kandidatinnen und Kandidaten für die 25 Troisdorfer Wahlkreise nominiert.

Robert Wendt zum Bürgermeisterkandidaten gewählt weiterlesen

Kommunalpolitik geht alle an! GRÜNE in Troisdorf beteiligen Bürgerinnen und Bürger am Kommunalwahlprogramm

Kommunalpolitik entscheidet vor Ort – und wirkt sich damit unmittelbar und direkt auf das nächste Umfeld der Menschen aus. Egal, ob es um eine Querungshilfe für eine stark befahrene Straße oder die Höhe der Kita-Gebühren geht: Diese Entscheidungen betreffen uns alle! Aus genau diesem Grund setzen die GRÜNEN in Troisdorf bei der Erstellung des Kommunalwahlprogramms für das Jahr 2014 auf die breite Beteiligung von interessierten Bürgerinnen und Bürger. Dazu erklärt Nada Catic, Sprecherin der Troisdorfer GRÜNEN:

„Die Menschen in Troisdorf kennen ihr kommunales Umfeld am Besten und wissen, wo der Schuh drückt. Wir zählen deshalb auf die Erfahrungen und die Kreativität der Leute vor Ort. Bei der Erstellung des Kommunalwahlprogramms wollen wir die Bürgerinnen und Bürger deshalb frühzeitig einbinden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ihre Vorschläge und Ideen direkt in die GRÜNE Politik einfließen zu lassen."

Kommunalpolitik geht alle an! GRÜNE in Troisdorf beteiligen Bürgerinnen und Bürger am Kommunalwahlprogramm weiterlesen