Archiv der Kategorie: Pressemitteilungen

Troisdorf fördert Integrationsprojekt des Abenteuerspielplatzes Friedrich-Wilhelms-Hütte

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 14.03.2017

In den Haushaltsberatungen für 2017/2018 haben wir Grüne im Rat der Stadt Troisdorf uns dafür stark gemacht und schließlich auch erreicht, dass Fördermittel für Projekte zur Integration von neu ankommenden Jugendlichen bereitgestellt wurden. Der Abenteuerspielplatz in der Lahnstraße hat sich um diese Förderung beworben und hat in der vergangenen Sitzung des Jugendhilfeausschusses nun 15.000 Euro aus diesem Topf bewilligt bekommen.

Troisdorf fördert Integrationsprojekt des Abenteuerspielplatzes Friedrich-Wilhelms-Hütte weiterlesen

Tempo 30 an allen Troisdorfer Schulen und Kitas

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 02.03.2017

Auf Initiative der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf wurde in der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses beschlossen, im Bereich aller Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten die konsequente Einrichtung von Tempo-30-Zonen zu prüfen. Eine Novellierung der Straßenverkehrsordnung von Ende 2016 macht diese Verbesserung der Verkehrssicherheit für Kinder nun möglich.

Tempo 30 an allen Troisdorfer Schulen und Kitas weiterlesen

Grüne Troisdorf stehen voll und ganz hinter den Anti-AfD-Protesten

Pressemitteilung der Grünen für Troisdorf und der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 01.02.2017

Der Grüne Ortsverband und die Grüne Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf unterstützen das Bündnis „Bunter Rhein-Sieg-Kreis“ voll und ganz. Ein Zeichen gegen Intoleranz, Ausgrenzung und Hass zu zeigen, wie sie von der AfD immer wieder verbreitet werden, ist wichtiger denn je. Den friedlichen Protest am 4. März finden wir daher nicht nur gerechtfertigt, sondern nötig. Dementsprechend sind wir sehr erstaunt über die Haltung der CDU- und FDP-Fraktion zu der Demonstration.

Grüne Troisdorf stehen voll und ganz hinter den Anti-AfD-Protesten weiterlesen

Neuer Spielplatz in Oberlar kommt – mit Förderung vom Land

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 17.11.2016

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie wurde beschlossen, den Mehrgenerationenpark am Sportpark Oberlar um einen neuen Spielplatz zu erweitern. Im Rahmen des Sonder-Förderprogramms „Zuweisungen für Investitionen an Gemeinden zur Förderung von Quartieren mit besonderem Entwicklungsbedarf“ werden 87.500 Euro – und damit zwei Drittel der Kosten – vom Land NRW übernommen. Wir Grüne im Rat der Stadt Troisdorf hatten auf das Förderprogramm aufmerksam gemacht und die Stellung eines Antrags angeregt, der dann auch erfolgreich war.

Neuer Spielplatz in Oberlar kommt – mit Förderung vom Land weiterlesen

Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt endlich auch in Troisdorf

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 20.09.2016

In der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wurde die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge beschlossen, womit einem Antrag der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf gefolgt wurde, den diese bereits am 31.08.2015 gestellt hat.

Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt endlich auch in Troisdorf weiterlesen

Grünes Licht für die Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 07.08.2016

Die Grüne Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf freut sich, dass endlich auch in Troisdorf die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge eingeführt werden kann. Hintergrund ist, dass nun im Rhein-Sieg-Kreis eine Vereinbarung erarbeitet wurde, die zwei verschiedene Abrechnungssysteme in dem zwischen den Kommunen bestehenden Solidarverbund zulassen wird – mit und ohne Gesundheitskarte. Dies war bislang nicht möglich gewesen.

Grünes Licht für die Gesundheitskarte für Flüchtlinge weiterlesen