Schlagwort-Archive: Bürgerbeteiligung

Startschuss für den Bürgerhaushalt: Troisdorf mitgestalten

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 06.07.2016

Die Grüne Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf freut sich, dass der zweite Bürgerhaushalt nun an den Start gegangen ist. Beim erstmals 2014 auf Antrag der Grünen eingeführten Bürgerhaushalt können die Bürger*innen selbst Vorschläge unterbreiten, an welchen Stellen in den städtischen Finanzen gespart werden kann oder wo und wie sich die Stadt weiter engagieren soll. Die Vorschläge können dann in einem zweiten Schritt bewertet und kommentiert werden. Die 15 am besten bewerteten werden schließlich auf ihre Umsetzbarkeit geprüft und in den Ausschüssen und im Stadtrat beraten. Startschuss für den Bürgerhaushalt: Troisdorf mitgestalten weiterlesen

Kommunalpolitik geht alle an! GRÜNE in Troisdorf beteiligen Bürgerinnen und Bürger am Kommunalwahlprogramm

Kommunalpolitik entscheidet vor Ort – und wirkt sich damit unmittelbar und direkt auf das nächste Umfeld der Menschen aus. Egal, ob es um eine Querungshilfe für eine stark befahrene Straße oder die Höhe der Kita-Gebühren geht: Diese Entscheidungen betreffen uns alle! Aus genau diesem Grund setzen die GRÜNEN in Troisdorf bei der Erstellung des Kommunalwahlprogramms für das Jahr 2014 auf die breite Beteiligung von interessierten Bürgerinnen und Bürger. Dazu erklärt Nada Catic, Sprecherin der Troisdorfer GRÜNEN:

„Die Menschen in Troisdorf kennen ihr kommunales Umfeld am Besten und wissen, wo der Schuh drückt. Wir zählen deshalb auf die Erfahrungen und die Kreativität der Leute vor Ort. Bei der Erstellung des Kommunalwahlprogramms wollen wir die Bürgerinnen und Bürger deshalb frühzeitig einbinden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ihre Vorschläge und Ideen direkt in die GRÜNE Politik einfließen zu lassen."

Kommunalpolitik geht alle an! GRÜNE in Troisdorf beteiligen Bürgerinnen und Bürger am Kommunalwahlprogramm weiterlesen