Schlagwort-Archive: Fahrradfreundliche Stadt

Troisdorf beim Fahrrad-Klima auf einem guten 16. Platz – aber genug zu tun

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 27.05.2017

Beim aktuellen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) landete Troisdorf bundesweit auf dem 16. Platz (von 98) für Städte von 50.000 bis 100.000 Einwohnern, NRW-weit sogar auf dem 8. Wir Grüne im Rat der Stadt Troisdorf finden das ein respektables Ergebnis, sehen aber noch genug Verbesserungsmöglichkeiten, weswegen wir die Ergebnisse des Tests in Form konkreter Maßnahmen in den Rat einbringen werden.

Troisdorf beim Fahrrad-Klima auf einem guten 16. Platz – aber genug zu tun weiterlesen

Grünes Team beim Stadtradeln

Vom 1. bis zum 21.Mai beteiligt sich die Stadt Troisdorf erstmalig am Stadtradeln. Auf dem heutigen Wahner Heide – Fest wurde der Startschuss gegeben. Wir beteiligen uns mit einem Grünen Team an der Aktion Stadtradeln – dafür könnt ihr euch hier auch noch anmelden: https://www.stadtradeln.de/index.php?L=1&id=171&team_preselect=312746

Die Aktion Stadtradeln wurde von Corinna Fillies (Stabsstelle Gesunde Stadt) und Jana Hörmann (Klimaschutzmanagerin) organisiert. Mitradeln können alle, die in Troisdorf wohnen, arbeiten, eine Schule besuchen oder Mitglied in einem Verein sind. Auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder Uni, zum Einkaufen oder eine ausgedehnte Radtour in der Freizeit: Radeln für eine gesunde Stadt, für ein gesundes Klima und für die eigene Gesundheit.

Im Stadtradel-Zeitraum finden verschiedene geführte Touren vom ADFC statt. Infos dazu und allgemeine Infos zum Stadtradeln findet ihr hier: https://www.stadtradeln.de/index.php?L=1&id=2156 . Die Abschlussveranstaltung findet auf dem Familienfest vom 28. bis zum 29. Mai 2016 in der Innenstadt statt. 

Neue Radstation am Troisdorfer Bahnhof auf gutem Weg

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 14.03.2016

Der Umwelt- und Verkehrausschuss des Rats der Stadt Troisdorf hat auf Antrag der Grünen Fraktion beschlossen, die Errichtung und den Betrieb einer Fahrradstation am neuen Bahnhof Troisdorf voranzubringen. Hierzu soll zusammen mit dem Investor des Bahnhofs ein geeigneter Betreiber gesucht sowie geprüft werden, ob und inwiefern eine Förderung des Projekts erfolgen kann. Neue Radstation am Troisdorfer Bahnhof auf gutem Weg weiterlesen

Für ein fahrradfreundliches Troisdorf 2.0: Grüne fordern Radstation am Bahnhof

Pressemitteilung der Troisdorfer Grünen vom 11.05.2015

Im Investorenauswahlverfahren zur Neugestaltung des Troisdorfer Bahnhofes hat sich die Jury einstimmig für einen Entwurf entschieden, der architektonisch und inhaltlich überzeugen konnte. Noch vor den Sommerferien sollen nun Verhandlungen über die Details der Neugestaltung mit dem ausgewählten Investor abgeschlossen werden. Hierzu erklärt Imke Geske, Sprecherin des Ortsverbandes der Troisdorfer Grünen:

„Wir Grüne freuen uns, dass die Neugestaltung des Bahnhofes in naher Zukunft beginnen wird. Troisdorf hat mit diesem Bauvorhaben die einmalige Chance, eine Mobilitätszentrale in der Innenstadt anzusiedeln.