Schlagwort-Archive: Haushalt Troisdorf

Schwarz-Gelbe Krankenhausfinanzierung bringt Troisdorf in Bedrängnis

Pressemitteilung der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vom 06.10.2017

Die CDU/FDP-geführte Landesregierung NRWs hat entschieden, noch in diesem Jahr 250 Millionen Euro zusätzlich für Investitionsmaßnahmen der Krankenhäuser in NRW bereitzustellen. Dabei beträgt allerdings der Eigenanteil der Kommunen nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz 40 Prozent. Für Troisdorf bedeutet das, dass nachträglich mehrere Hunderttausend Euro den aktuellen Haushalt belasten und die Stadt so in eine finanziell schwierige Situation gebracht wird.

Schwarz-Gelbe Krankenhausfinanzierung bringt Troisdorf in Bedrängnis weiterlesen